Royal Canin Pudel

Aktion
Royal Canin Breed Pudel 30 Hundefutter Royal Canin Breed Pudel 30 Hundefutter speziell für Pudel ab 10 Monate, für schönes Fell, Erhalt der natürlichen Sehkraft, Zahnsteinprophyl ... weiter »
Hersteller:Royal Canin
Kode:54139
auf Lager (Lieferzeit ca. 1-3 Werktage)
WÄHLEN SIE VARIANTE
Royal Canin Pudel 7,5kg
44,99 € inkl.MwSt.
Royal Canin Pudel 2x7,5kg
89,98 € inkl.MwSt.

Beschreibung

Royal Canin Breed Pudel 30 Hundefutter

Royal Canin Breed Pudel 30 Hundefutter speziell für Pudel ab 10 Monate, für schönes Fell, Erhalt der natürlichen Sehkraft, Zahnsteinprophylaxe, Schutz des Knorpelgewebes

Der Pudel zeichnet sich durch seine Lebhaftigkeit, seine Neugier, seine Gelehrigkeit und seine vielseitigen Talente aus. Der Pudel gehört zu den wenigen Rassen, dessen Haar ständig wächst. Sein außergewöhnliches Fell besteht zu 20% aus dichten Deckhaaren und 80% feinen, gelockten Wollhaaren.

Der Pudel hat eine besonders hohe Lebenserwartung und sollte gegen Alterserscheinungen geschützt werden.

Fortsetzung Produktbeschreibung:
So steigt zum Beispiel beim älteren Pudel das Risiko für Grauen Star (Katarakt) stark an, dabei werden sogenannte freie Radikale als Auslöser gesehen.

Der Pudel hat engstehende Zähne, in deren Zwischenräumen sich Nahrungsreste ansammeln können, aus denen sich Zahnstein entwickeln kann.

Royal Canin Pudel 30 Hundetrockenfutter wird speziell den Besonderheiten ausgewachsener Pudel ab 10 Monate gerecht:

  • Schönes Fell: Borretschöl (Omega-6-Fettsäuren) macht das Fell weicher. Omega-3- (EPA & DHA) und Omega-6-Fettsäuren können einen gesunden Hautaufbau unterstützen. Schwefelhaltige Aminosäuren (Methyonin und Cystin) fördern das anhaltende Fellwachstum. Ein Komplex aus Pantothensäure, Nicotinamid, Histidin, Inositol und Cholin stärkt die Hautbarriere
  • Erhalt der natürlichen Sehkraft: ein Antioxidantienkomplex (Lutein, Zeaxanthin, Vitamin E & C) trägt zum Erhalt der natürlichen Sehkraft bei und stärkt die Augenpigmente
  • Zahnsteinprophylaxe: eine speziell abgestimmte Krokettengröße und -form sowie Natriumtriphosphate unterstützen die Zahnsteinprohylaxe
  • Zellschutz: ein synergistischer Antioxidantienkomplex hilft bei der Bekämpfung der Zellalterung
  • Schutz des Knorpelgewebes: durch die Anwesenheit der natürlichen Knorpelschutzstoffe Glukosamin und Chondroitinsulfat

Fütterungsmenge pro Tier in g/Tag laut Hersteller:

Gewicht des Hundes reduzierte Aktivität normale Aktivität erhöhte Aktivität
2 kg 50 55 60
4 kg 80 90 95
6 kg 105 130 130
8 kg 130 145 160
10 kg 155 170 190
12 kg 175 195 215


Ihr Tier benötigt ausreichend Zeit, um sich an das neue Futter zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Futterumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Zeitraum Anteil alte Nahrung Anteil neue Nahrung
Tag 1 und 2 75% 25%
Tag 3 und 4 50% 50%
Tag 5 und 6 25% 75%
ab Tag 7 - 100%