Royal Canin Exigent 33 Aromatic - 2 x 10 kg

Aktion
Royal Canin Exigent 33 - Geruchssinn Royal Canin Exigent 33 Aromatic attraction Katzenfutter für besonders anspruchsvolle, geruchssensitive Katzen, mit herausragendem Aroma - unterstützt ... weiter »
Hersteller:Royal Canin
Kode:66974
99,99 € inkl.MwSt.
Bisheriger Preis 119,50 €
Sie sparen 19,51 €
-16%
auf Lager (Lieferzeit ca. 1-3 Werktage)

Beschreibung

Royal Canin Exigent 33 - Geruchssinn

Royal Canin Exigent 33 Aromatic attraction Katzenfutter für besonders anspruchsvolle, geruchssensitive Katzen, mit herausragendem Aroma - unterstützt das Idealgewicht und schönes Fell

Für anspruchsvolle Katzen, die Ihre Nahrung primär nach dem Geruch auswählen, gibt es Royal Canin Exigent 33 Katzenfutter mit einem besonders ausgeprägten, natürlichen Aromaprofil. Auch wenn die Katze ein Fleischfresser ist, so wählt sie ihre Nahrung in erster Linie anhand des Geruchs aus. Nur wenn sie den Geruch attraktiv findet, wird sie die Nahrung auch fressen.

Katzen verhalten sich bei der geruchlichen Auswahl ihrer Nahrung sehr wählerisch.

Royal Canin Exigent 33 Katzenfutter ist optimal auf die speziellen Ernährungsbedürfnisse anspruchsvoller, geruchssensitiver Katzen abgestimmt:

  • Höchste Akzeptanz: Royal Canin Exigent 33 Katzenfutter mit "Aromatic attraction" hat ein ausgeprägtes, ursprüngliches Aroma, für höchste Akzeptanz bei anspruchsvollen, geruchsempfindlichen Katzen. Mit seinem Geschmack, seiner Textur und seinem ausgewogenen Gehalt an Makronährstoffen erfüllt es auch alle anderen Forderungen an Nährstoffgehalt und hoher Akzeptanz einer zeitgemäßen Katzennahrung
  • Schönes Fell: das optimierte Nährstoffverhältnis, einschließlich Biotin und Borretschöl (reich an Omega-6-Fettsäuren, sorgt für ein schönes und gesundes Fell
  • Erhält das Idealgewicht: durch eine moderate Kalorienzufuhr wird der Erhalt des Idealgewichts Ihrer Katze sichergestellt

Von Katze zu Katze unterscheidet sich die natürliche Vorliebe für eine bestimmte Nahrung. Die Tierart, die Rasse und die von Erfahrungen und Gewohnheiten geprägten, natürlichen Präferenzen sind Faktoren, die die Nahrungsaufnahme beeinflussen. Deshalb haben manche Katzen einen launenhaften und nur sehr schwer zufriedenzustellenden Appetit. Die Folge ist eine zum Teil sehr unregelmäßige Nahrungsaufnahme, die zu Verdauungsstörungen führen kann. Eine unregelmäßige und unausgewogene Ernährung kann sich außerdem negativ auf die Gesundheit des Fells auswirken.

Fütterungsmenge pro Tier in g/Tag laut Hersteller:

Gewicht der Katze Untergewicht Idealgewicht Übergewicht
2 kg 40 30 -
3 kg 60 45 -
4 kg 75 60 45
5 kg 95 75 60
6 kg 115 90 70
7 kg - 105 80

Ihr Tier benötigt ausreichend Zeit, um sich an das neue Futter zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Futterumstellung langsam und schrittweise erfolgen.